EUCC - Die Küstenunion Deutschland e.V.
Thema: Tourismus & Klimawandel

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und stimmen den aufgeführten Verwendungszwecken zu. Melden Sie sich an und laden Sie bis zu drei Fotos für den Wettbewerb hoch und machen Sie die in den Teilnahmebedingungen genannten Angaben. Anleitung Datenbanknutzung. Unpassende oder Rechte verletzende Fotos werden wir entfernen.
dolphinfund.de
Sponsoren:
Nationalpark-Zentrum K÷nigsstuhl
Kulturhistorisches Museum Stralsund
KŘstenbilder Reinicke
Meeresmuseum Stralsund
Wei▀e Flotte
M÷nchguter Museen RŘgen
Finanzierung:
Bingo - Die Umwelt Lotterie
Lighthouse Foundation
Stiftung seeklar
BaltCICA

 

Deutsch English
English German     << | ├ťberblick | >>
Ruegen - Wissower Klinken
Das Bild zeit einen sensiblen K&uuml;stenabschnitt an den Wissower Klinken zwischen Sassnitz und dem K&ouml;nigsstuhl auf der Insel R&uuml;gen. Zu sehen sind gro&szlig;fl&auml;chige (Kreide-)K&uuml;stenabbr&uuml;che, die Laub- und Nadelb&auml;ume ins kreidegef&auml;rbte Ostseewasser bef&ouml;rdert haben.&nbsp; 
K├╝ste - Strand, Naturschutz, ├ľffentlicher Bereich/Strand, K├╝stenschutz, Geographie - Gem├Ą├čigt, Naturereignis
Bernd Tscheuschner
Ort: Ruegen - Wissower Klinken (GERMANY)
Aufnahmedatum: 18. April 2010
Beschreibung: Das Bild zeit einen sensiblen Küstenabschnitt an den Wissower Klinken zwischen Sassnitz und dem Königsstuhl auf der Insel Rügen. Zu sehen sind großflächige (Kreide-)Küstenabbrüche, die Laub- und Nadelbäume ins kreidegefärbte Ostseewasser befördert haben. 
Stichworte: K├╝ste - Strand, Naturschutz, ├ľffentlicher Bereich/Strand, K├╝stenschutz, Geographie - Gem├Ą├čigt, Naturereignis
R├Ąumliche Informationen: Zeige Karte
Breite (WGS84): 54┬░ 33' 53,81"
L├Ąnge (WGS84): 13┬░ 40' 36,55"
Blickrichtung: N (0┬░)
Download: Noch Neuer 04'10 090.jpg
[Vorschau volle Aufl├Âsung]  [Download]
Aufl├Âsung: 2128 x 2832 Pixel
Gr├Â├če: 1.075.681 Bytes
Copyright: Bernd Tscheuschner
Nutzungsbedingungen: Das Bild ist zur uneingeschr├Ąnkten Nutzung durch jedermann weltweit und zeitlich unbeschr├Ąnkt freigegeben unter der Bedingung einer angemessenen Nennung der Urheberschaft (z.B. in der Bildunterschrift).
Kontakt: Velgast